Commerce Resources Corp. aktualisiert Seltene Erden-Exploration auf Eldor Liegenschaft

October 08, 2009

8. Oktober 2009 - Commerce Resources Corp. (FSE: D7H) (TSXv: CCE) (das “Unternehmen” oder “Commerce”) ist erfreut, bekanntzugeben, dass es das Nachfolge-Explorationsprogramm auf der Eldor Liegenschaft in Quebec beendet hat. Ziel war die Seltene Erden-Mineralisierung in der neu entdeckten Ashram Zone.

Insgesamt wurden 70 Gesteinsproben (53 Findlings- und 17 Aufschlussproben) und 2 Bodenproben von Anfang bis Mitte September entnommen. Die Proben wurden zur sofortigen Analyse zu ACME Analytical Laboratories Ltd. in Vancouver, British Columbia geschickt. Sobald das Unternehmen die Ergebnisse erhält, werden diese veröffentlicht werden.

Die Explorationsarbeiten konzentrierten sich darauf, sowohl die Ashram Seltene Erden-Zone näher zu definieren als auch außerhalb liegende Seltene Erden-Ziele zu testen. Der Großteil der Proben (68) wurden innerhalb oder nahe der Ashram-Zone gesammelt. Darüber hinaus wurde ein sekundäres Gebiet mit Karbonatitaufschluss, unabhängig vom Hauptkomplex, ca. 3 km östlich der Ashram Zone identifiziert. Dieses Gebiet wurde aufgrund von hochanomalen Seltene Erden-Bodenproben, die zuvor gesammelt wurden, für Schürfungen anvisiert. Es wurden oberflächliche Schürfungen durchgeführt und zwei Proben aus diesem Gebiet entnommen.

Eine Karte mit Angaben zu den Stellen, an denen Proben entnommen wurden, ist unter /projects zum Download verfügbar.

Die Eldor Liegenschaft befindet sich in Nord-Quebec ca. 130 km südlich der Stadt Kuujjuaq. Die Liegenschaft ist zu 100% in Besitz des Unternehmens und besteht aus 366 Bergbaukonzessionen (“claims”), die ca. 17.100 Hektar umfassen. Dies schließt sowohl die Ashram Seltene Erden-Zone als auch die Northwest, Southeast und Star Trench Areale, wo zuvorige Bohrungen signifikante Tantal- und Niobkonzentrationen entdeckt haben, ein.

Karbonatite sind sehr seltene und einzigartige Gesteine, es gibt ca. 500 bekannte Komplexe weltweit. Karbonatite, die häufig eine Vielfalt an exotischen Mineralien enthalten, sind dafür bekannt, wirtschaftliche Konzentrationen an Seltene Erden Elemente, Niob, Kupfer, Eisen, Apatit, Vermikulit und Fluorit sowie bedeutende Nebenprodukte wie Baryt, Zirkon, Tantal, Gold, Silber, Uran, Nickel und Platinelemente zu produzieren. Einige der größten Seltene Erden-Lagerstätten und —Minen einschließlich Bayan Obo in China und Mountain Pass in den Vereinigten Staaten sind in Karbonatitmuttergestein beherbergt.

Darren Smith, P. Geol., eine gemäß der kanadischen Rechtsvorschrift NI 43-101 “Qualifizierte Person”, hat die Erstellung der technischen Informationen in dieser Unternehmensmeldung überwacht.

Abschluss der Privatplatzierung
Das Unternehmen ist ebenso erfreut, bekanntzugeben, dass es in zwei Privatplatzierungen einen Bruttoertrag von $7.205.700 CAD erhoben hat. Diese Einnahmen werden für die Förderung des Explorations- und Entwicklungsprogrammes des Blue River Tantal- und Niobprojekts, für die Ausführung weiterer Explorationsarbeiten auf der Eldor Liegenschaft und für allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

Die erste Privatplatzierung umfasste die Ausgabe von 16.676.750 Einheiten zu einem Preis von $0,40 CAD pro Einheit. Jede Einheit bestand aus einer Stammaktie und dem Bezugsrecht auf eine weitere halbe Aktie. Das Bezugsrecht auf eine volle Aktie ist zu einem Preis von $0,50 CAD bis zum 15. September 2010 und zu einem Preis von $0,54 CAD vom 16. September 2010 bis zum 15. September 2011 in eine weitere Stammaktie ausübbar. Alle ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist, die am 15. Januar 2010 ausläuft.

9.655.250 Einheiten aller gezeichneten Einheiten wurden auf nicht-vermittelter Basis verkauft. Pope & Company, eine unabhängige Maklerfirma (“Pope”), hat den verbleibenden Teil der Privatplatzierung vermittelt und 7.021.500 Einheiten verkauft. Für dieUnterstützung bei der Durchführung der Platzierung erhielt Pope $224.688 CAD und 561.720 Broker Warrants, die bis zum 15. September 2011 zu einem Preis von $0,40 CAD pro Broker Warrant in eine Stammaktie und das Bezugsrecht auf eine weitere halbe Aktie ausübbar sind. Jedes Bezugsrecht auf eine volle Aktie, das nach Ausübung der Broker Warrants ausgegeben wird, wird dem Besitzer das Recht einräumen, eine weitere Aktie zu erwerben — bis zum 15. September zu einem Preis von $0,50 CAD und vom 16. September 2010 bis zum 15. September 2011 zu einem Preis von $0,54 CAD. Das Unternehmen hat zusätzliche Vermittlungsprovisionen in Höhe von $144.600 CAD und 128.875 Stammaktien bezahlt.

Die zweite Privatplatzierung umfasste die Ausgabe von insgesamt 1.337.500 Einheiten zu einem Preis von $0,40 CAD pro Einheit. Jede Einheit bestand aus einer Stammaktie und dem Bezugsrecht auf eine weitere halbe Aktie. Jedes Bezugsrecht auf eine volle Aktie ist bis zum 2. Oktober 2010 zu einem Preis von $0,50 CAD und zwischen 3. Oktober 2010 und 2. Oktober 2011 zu einem Preis von $0,54 CAD ausübbar. Alle ausgebenen Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist, die am 2. Februar 2010 ausläuft.

Das Unternehmen hat Vermittlungsprovisionen von insgesamt $38.000 CAD bezahlt und 60.000 Broker Warrants an Allied Capital Corp. ausgegeben. Jede Broker Warrant ist bis zum 2. Oktober 2011 zu einem Preis von $0,40 CAD in eine Stammaktie und das Bezugsrecht auf eine weitere halbe Aktie ausübbar. Jedes Bezugsrecht auf eine ganze Aktie, das nach Ausübung der Broker Warrants ausgegeben wird, räumt dem Besitzer das Recht ein, eine weitere Aktie zu erweben — bis zum 2. Oktober 2010 zu einem Preis von $0,50 CAD und vom 3. Oktober 2010 bis zum 2. Oktober 2011 zu einem Preis von $0,54 CAD.

Im Namen des Board of Directors
COMMERCE RESOURCES CORP.

“David Hodge”
David Hodge
President und Director
Tel: +1.604.484.2700

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an das Investor Relations-Team:
Tel: +1.604.484.2700
Email: info@commerceresources.com
Web: http://www.commerceresources.de

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Unternehmensmeldung.

Aussagen in diesem Dokument, die nicht rein historischer Natur sind, sind zukunftsorientierte Aussagen; dies schließt Aussagen, die sich auf Glauben, Pläne, Erwartungen oder Absichten beziehen, mit ein. Zukunftsorientierte Aussagen in dieser Mitteilung umfassen die Veröffentlichung der Ergebnisse der Probenanalyse nach Erhalt.

Es ist wichtig festzuhalten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens grundlegend von denen, die in zukunftsorientierten Aussagen anvisiert wurden, unterscheiden könnten. Risiken und Unsicherheiten umfassen ökonomische, wettbewerbliche, staatliche, umweltspezifische und technische Faktoren die Arbeiten, Märkte, Produkte und Preise des Unternehmens beeinflussen. Faktoren, die eine solche Abweichung hervorrufen können, umfassen Missinterpretation von Daten; dass es uns nicht möglich sein könnte, die Ausrüstung oder die Arbeitskräfte zu erhalten, wenn wir sie benötigen; dass es uns nicht möglich sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die geplanten Explorations- und Entwicklungsarbeiten zu vollenden; dass unsere Anträge auf Bohrarbeiten abgelehnt werden könnten; dass das Wetter, logistische Probleme oder andere Gefahren uns von Explorationsarbeiten abhalten könnten; dass die Ausrüstung nicht so gut wie erwartet arbeiten könnte; dass die Analyse von Daten nicht akurat und gründlich sein könnte; dass Resultate, die wir oder andere an einer bestimmten Stelle vorgefunden haben, nicht indikativ für größere Areale unserer Liegenschaft sein könnten; dass es uns nicht möglich sein könnte, das Umweltprogramm zeitgerecht oder generell zu vollenden; dass Marktpreise für Tantal und Niob die Produktionskosten nicht rechtfertigen würden; und dass trotz der viel versprechenden Daten keine förderungswürdige Mineralisierung auf unseren Liegenschaften vorliegen könnte. Leser sollten die Risikobekanntmachungen, die in der “Management Discussion and Analysis” im Unternehmensgeschäftsbericht zu finden sind, heranziehen. Der Geschäftsbericht ist bei der British Columbia Securities Commision eingereicht.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.