Commerce Resources Corp. schließt Privatplatzierung in Höhe von $6,6 Millionen CAD

September 14, 2009

14. September 2009 - Commerce Resources Corp. (FSE: D7H) (TSXv: CCE) (das “Unternehmen”) ist erfreut, bekanntgeben zu können, dass es den Umfang der Finazierung, die am 11. August 2009 bekanntgegeben wurde, vergrößert und eine Privatplatzierung von insgesamt 16.676.750 Einheiten bei einem Preis von $0,40 CAD pro Einheit mit einem Bruttoertrag von $6.670.700 CAD abgeschlossen hat. Der Abschluss unterliegt der rechskräftigen Zustimmung des TSX Venture Exchange.

Jede Einheit wird aus einer Stammaktie und dem Bezugsrecht auf eine halbe Aktie bestehen. Das Bezugsrecht auf eine volle Aktie wird jedem Besitzer das Recht einräumen, in den nächsten zwei Jahren eine weitere Stammaktie zu erwerben — im ersten Jahr zu einem Preis von $0,50 CAD und im zweiten Jahr zu einem Preis von $0.54 CAD pro Aktie. Die ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist. Eine Vermittlungsprovision könnte in Übereinstimmung mit den Richtlinien des TSX fällig sein.

Pope & Company, eine unabhängige Maklerfirma, die Investment-Banking-, Kapitalmarkt- und Vermögensverwaltungservices zur Verfügung stellt, hat einen Teil der Privatplatzierung vermittelt und insgesamt 7.021.500 Einheiten verkauft. Eine Vermittlungsprovision, die 8% des aufgebrachten Gesamtbetrages ausmacht, wird an Pope & Company ausgezahlt werden. Pope & Company wird ebenfalls Broker Warrants erhalten, die 8% der platzierten Einheiten entsprechen; diese können über einen Zeitraum von 2 Jahren zu einem Preis von $0,40 CAD pro Broker Warrant in eine Stammaktie sowie das Bezugsrecht auf eine halbe Aktie ausüben. Jedes Bezugrecht auf eine volle Aktie, das nach Ausübung der Broker Warrants ausgegeben wird, wird dem Besitzer das Recht einräumen, in den folgenden zwei Jahren eine weitere Stammaktie des Unternehmens zu erwerben — im ersten Jahr zu einem Preis von $0,50 CAD und im zweiten Jahr zu $0,54 CAD pro Aktie.

Die verbleibenden 9.655.250 Einheiten wurden auf nicht-vermittelter Basis verkauft.

Die Einnahmen der Privatplatzierung werden für die Förderung des Explorations- und Entwicklungsprogramms auf den Tantal- und Niobliegenschaften in der Nähe von Blue River, British Columbia, für die Ausführung von Explorationsarbeiten auf der Eldor Liegenschaft in Quebec und für allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

“Wir sind über die starke Investorennachfrage an der Privatplatzierung sehr erfreut,” erklärt David Hodge, President. “Die zusätzlichen Mittel werden es uns erlauben, die Entwicklung unseres Blue River Projekts und die Exploration unseres Eldor Projekts mit gebührender Eile voranzutreiben. Wir sind durch die sichtbare Unterstützung sowohl unserer derzeitigen Aktionäre als auch von institutionellen Investoren gestärkt.”

Über Commerce Resources Corp.

Commerce Resources Corp. ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem besonderen Fokus auf Tantal-, Niob- und Seltene Metalle-Lagerstätten, die ein Potenzial für wirtschaftliche Konzentrationen und große Tonnengehalte aufweisen. Das Unternehmen konzentriert sich im Besonderen auf die Entwicklung seiner Upper Fir Tantal- und Nioblagerstätte, Teil des Blue River Projekts in British Columbia, Kanada. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unseren Internetauftritt unter www.commerceresources.de oder wenden Sie sich an unsere Investor Relations-Abteilung per Telefon unter +1.604.484.2700 oder per E-Mail an info@commerceresources.com.

Im Namen des Board of Directors
COMMERCE RESOURCES CORP.

“David Hodge”
David Hodge
President und Director
Tel: +1.604.484.2700

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Unternehmensmeldung.

Aussagen in diesem Dokument, die nicht rein historischer Natur sind, sind zukunftsorientierte Aussagen; dies schließt Aussagen, die sich auf Glauben, Pläne, Erwartungen oder Absichten beziehen, mit ein. Zukunftsorientierte Aussagen in dieser Mitteilung umfassen den Erhalt der Zustimmung des TSX zur Privatplatzierung und zum anschließenden Abschluss des Private Placements von 16.676.700 Einheiten sowie die Verwendung der Einnahmen des Private Placements zur Förderung des Explorations- und Entwicklungs des Blue River Projekts und des Eldor Projekts und als allgemeines Betriebskapital.

Es ist wichtig festzuhalten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens grundlegend von denen, die in zukunftsorientierten Aussagen anvisiert wurden, unterscheiden könnten. Risiken und Unsicherheiten umfassen den Nichterhalt der Zustimmung des TSX Venture Exchange zur Preisänderung der Optionen; sie sind jedoch nicht auf dies beschränkt. Des weiteren können ökonomische, wettbewerbliche, staatliche, umweltspezifische und technische Faktoren die Arbeiten, Märkte, Produkte und Preise des Unternehmens beeinflussen. Faktoren, die eine solche Abweichung hervorrufen können, umfassen Missinterpretation von Daten; dass es uns nicht möglich sein könnte, die Ausrüstung oder die Arbeitskräfte zu erhalten, wenn wir sie benötigen; dass es uns nicht möglich sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die geplanten Explorations- und Entwicklungsarbeiten zu vollenden; dass unsere Anträge auf Bohrarbeiten abgelehnt werden könnten; dass das Wetter, logistische Probleme oder andere Gefahren uns von Explorationsarbeiten abhalten könnten; dass die Ausrüstung nicht so gut wie erwartet arbeiten könnte; dass die Analyse von Daten nicht akurat und gründlich sein könnte; dass Resultate, die wir oder andere an einer bestimmten Stelle vorgefunden haben, nicht indikativ für größere Areale unserer Liegenschaft sein könnten; dass es uns nicht möglich sein könnte, das Umweltprogramm zeitgerecht oder generell zu vollenden; dass Marktpreise für Tantal und Niob die Produktionskosten nicht rechtfertigen würden; und dass trotz der viel versprechenden Daten keine förderungswürdige Mineralisierung auf unseren Liegenschaften vorliegen könnte. Leser sollten die Risikobekanntmachungen, die in der “Management Discussion and Analysis” im Unternehmensgeschäftsbericht zu finden sind, heranziehen. Der Geschäftsbericht ist bei der British Columbia Securities Commision eingereicht.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.