Commerce Resources Corp. steht kurz vor dem Abschluss des Winterbohrprogramms auf der Seltenerdelementlagerstätte Ashram, Eldor-Liegenschaft in Quebec

May 02, 2011

Commerce Resources Corp. (WKN: A0J2Q3; TSX: CCE; OTCQX: CMRZF) gibt bekannt, dass das Unternehmen kurz vor dem Abschluss des Winterbohrprogramms auf der Seltenerdelementlagerstätte Ashram, Eldor-Liegenschaft im Norden der kanadischen Provinz Quebec steht.

Bis zum 28. April waren sieben Bohrungen (Bohrung EC11-048 mit EC11-054) mit einer Gesamtlänge von ca. 3.367 m niedergebracht worden. Die Bohrungen wurden zur Ausdehnung der Lagerstätte ausgelegt, indem sie die nordöstliche Hälfte der Ashram-Zone überprüften sowie ihre Tiefenerstreckung durch tiefere Bohrungen ausdehnten. Die Bohrungen zielten ebenfalls darauf, Bereiche abzugrenzen, wo im Jahre 2010 in Oberflächennähe signifikante Anreicherungen der wertvollen mittelschweren und schweren REEs angetroffen wurden.

Alle Bohrungen wurden über dem Centre Pond senkrecht bis in Tiefen zwischen 320 m und 600 m niedergebracht. Im Jahre 2010 wurde die Ashram-Lagerstätte bis in Tiefen von 365 m überprüft, wobei der größte Teil der Bohrungen in der Vererzung endete.

Alle die bis dato abgeschlossenen Bohrungen haben ermutigende Gesteinstypen angetroffen, die denjenigen in den früheren Bohrungen ähnlich sind. Analysen durch tragbare XRF-Geräte unterstützen zusammen mit Gesteinstypen und anderen Indikatoren das Vorkommen einer starken REE-Vererzung. Die Proben wurden an Activation Laboratories in Ancaster, Ontario, zur Analyse geschickt. Die ersten Ergebnisse werden gegen Mitte Mai erwartet. Eine Karte mit den Bohrstellen wird in Kürze auf der Webseite des Unternehmens unter : http://www.commerceresources.com/s/Eldor.asp veröffentlicht werden.

Im Laufe dieser Woche wird der Abschluss des Winterbohrprogramms erwartet. Es sind noch ein oder zwei Bohrungen geplant. Es folgt jetzt während des Frühjahrtauwetters eine Bohrpause von vier bis sechs Wochen. Es wird erwartet, dass die Frühjahrs-/Sommerexploration und die Bohrungen gegen Ende Juni wieder aufgenommen werden.

Die Eldor-Liegenschaft liegt über einem Karbonatitkomplex, der im zentralen Labrador Trough im Norden Quebecs vorkommt. Die Liegenschaft befindet sich ca. 130 km südlich der Ortschaft Kuujjuaq. Die Liegenschaft ist zu 100 % im Besitz der Commerce Resources Corp. und umfasst 404 Claims mit einer Fläche von ca. 19.006 Hektar.

Commerce veröffentlichte vor Kurzem eine mit NI 43-101 konforme Ressourcenkalkulation für die Ashram-Lagerstätte von insgesamt 117.340.000 Tonnen Erzgestein mit einem TREO-Gehalt (Total Rare Earth Oxide, TREO, Seltenerdelement-Oxid) von 1,74 % bei einem Cut-Off-Wert im Basisszenario von 1,25 % TREO (Laferriere, April 2011). Die Ressource ist in die Kategorie Inferred (Geschlussfolgert) eingestuft. Die Grundlage für die Ressourcenkalkulation bilden die im Jahre 2010 niedergebrachten 12 Bohrungen (Gesamtlänge 3.313 m).

Die Vererzung beginnt in Oberflächennähe und wurde auf einem ca. 650 m (Ost-West) x 350 m (Nord-Süd) großen Gebiet abgegrenzt. Die Lagerstätte ist eine der größten NI 43-101 konformen REE-Lagerstätten außerhalb Chinas und bleibt nach Norden, Süden, Osten und zur Tiefe für eine Erweiterung offen. Die Westgrenze der Vererzung wurde ebenfalls noch nicht vollständig festgelegt. Das Zielgebiet deckt sich mit einem ca. 1 km x 0,8 km großen magnetischen Tief.

Die Bohrungen haben ebenfalls das Potenzial für eine oberflächennahe Anreicherung der wertvollen wertvollen mittelschweren und schweren REEs innerhalb der Ashram-Lagerstätte abgegrenzt. Die Anreicherung ist für einen in Karbonatit beherbergten Erzkörper selten und die genaue Bestimmung ist für die zukünftigen und laufenden Bohrungen äußerst wichtig.

NI 43-101 Bekanntmachung

Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., eine gemäß der kanadischen Rechtsvorschrift NI 43-101 ‘Qualifizierte Person’ hat die Zusammenstellung der technischen Informationen in dieser Unternehmensmitteilung überwacht.

Über Commerce Resources Corp.

Commerce Resources Corp. ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem besonderen Fokus auf Tantal-, Niob- und Seltenerdelement-Lagerstätten, die ein Potenzial für wirtschaftliche Konzentrationen und große Tonnengehalte aufweisen. Das Unternehmen entwickelt seine Tantal- und Nioblagerstätte Upper Fir auf seiner Blue-River-Liegenschaft in British Columbia und exploriert ebenfalls seine Seltenerdelement-Lagerstätte Ashram auf dem Eldor-Projekt im Norden Quebecs.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unternehmenswebseite unter http://www.commerceresources.de oder kontaktieren Sie unsere Investor Relations-Abteilung unter +1.604.484.1700 oder info@commerceresources.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Commerce Resources Inc. David Hodge, President und Director Suite 1450 - 789 West Pender Street Vancouver, BC, Canada V6C 1H2 Tel. +1 (604) 484-2700 Fax +1 (604) 681-8240 http://www.commerceresources.com/

AXINO AG investor & media relations Königstraße 26 70173 Stuttgart Germany Tel. +49 (711) 253592-30 Fax+49 (711) 253592-33 http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.